Häufig gestellte Fragen

…und deren Antworten!

Die Anmeldung wird in der ersten Januarhälfte 2023 starten! Sie möchte per E-Mail darüber informiert werden – melden Sie sich auf der Startseite für den Newsletter an!

Wir streamen das Programm aus 3 Räumen. Alle live übertragenen Beiträge werden nach dem Kongress in einer Mediathek zur Verfügung stehen. Die Bereitstellung dieser Mediathek wird ca. 3 Wochen in Anspruch nehmen.

Darüber hinaus werden auch wieder virtuelle Workshops angeboten.

Ja – es wird zwei unterschiedlich lange Workshops geben: 4 Stunden und 8 Stunden. Diese müssen separat in der Anmeldung gebucht werden und sind nicht in der Kongressgebühr enthalten. Für alle Workshops gibt es eine Mindestanmeldezahl. Nur wenn diese zustande kommt, kann der Workshop stattfinden. Andernfalls erhalten Sie natürlich die Gebühren zurück bzw. haben die Möglichkeit, umzubuchen. Die Preise sind für für Präsenz und Virtuell identisch.

Kosten (bis 12.03.2023)
Workshop (4 Stunden): 100 €
Workshop (8 Stunden): 190 €
ermäßigt (Studierende und PiAs): 80 € bzw. 150 €


Kosten (ab 13.03.2023)
Workshop (4 Stunden): 120 €
Workshop (8 Stunden): 220 €
ermäßigt (Studierende und PiAs): 110 € bzw. 180 €

Ja, es wird die Möglichkeit geben, Tagestickets zu erwerben – Präsenz und Virtuell.

Wenn Sie ein Präsenz-Ticket erwerben, erhalten Sie 24 Stunden vor Beginn der Veranstaltung ebenfalls die Zugangsdaten zum Livestream. Sie erhalten so die maximale Flexibilität und können spontan entscheiden, ob Sie bestimmte Beiträge virtuell verfolgen, weil Sie zum Beispiel noch im Zug sitzen.

Auch virtuell wird es die Möglichkeit geben, Fragen an die Vortragenden zu stellen. Dafür finden Sie neben dem Livestream-Fenster unser Interaktionstool slido.

Die Vortragenden reisen entweder nach Berlin oder schalten sich zum Zeitpunkt Ihres Beitrages zu. Alle Beiträge aus den 3 virtuellen Räumen werden live übertragen und aufgezeichnet.

Die Kongressparty wird am 12. Mai 2023 wieder im Clärchens Ballhaus in Berlin-Mitte stattfinden. Tickets können ab Januar während der Anmeldung gebucht werden.

Sie haben (andere) Fragen?

Gern erreichen Sie uns wie folgt:

Telefon: +49 (0) 341 30 88 84-87
E-Mail: shaentzsch@eventlab.org

www.eventlab.org

Programm-Highlights