Presse

Ansprechpartnerin für Pressebelange und Interviewanfragen:

Clara Toker
Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
c/o Institut für Psychologie
Varrentrappstraße 40-42
60486 Frankfurt
E-Mail: presse@unith.de

Ihre Ansprechpartnerin in der Pressestelle der DGPs ist:

Dr. Anne Klostermann
Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Marienstr. 30
10117 Berlin
E-Mail: pressestelle@dgps.de

Informationen zur Akkreditierung:

Sie können sich als Journalistinnen*Journalisten per Mail für den 3. Deutschen Psychotherapie Kongress vom 11.-15. Juni 2024 in Berlin akkreditieren.

Falls Sie im Vorfeld des Kongresses Fragen haben, wenden Sie sich bitte jederzeit an presse@unith.de.

Laufend aktualisierte Informationen sowie das Kongressprogramm finden Sie unter:
https://deutscher-psychotherapie-kongress.de/

Die DGPs bietet Journalisten*Journalistinnen die Möglichkeit, den Kongress kostenlos zu besuchen.

Die Akkreditierung umfasst den Zugang zu allen Veranstaltungen des 3. DPK: Wissenschaftliches Programm, Praxis-Symposien, Podiumsdiskussionen, Roundtables, Lesungen und weitere öffentliche Veranstaltungen.
Workshops können nach Absprache mit den Workshopleiter*innen ebenfalls besucht werden. Bitte setzen Sie sich hierzu gesondert mit uns in Verbindung.

Von der Akkreditierung ausgeschlossen sind die internen Veranstaltungen (wie Mitgliederversammlung) und der Gesellschaftsabend.

Schicken Sie eine kurze E-Mail mit folgenden Angaben an Susann Häntzsch (SHaentzsch@eventlab.org):

  • Vor- und Nachname
  • Name und Art des Mediums (Radio, Print, TV, Internet)
  • Büro- bzw. Redaktionsanschrift
  • Scan eines gültigen Presseausweises eines in- oder ausländischen Fachjournalistenverbandes
  • spezifische Themen, für die Sie sich interessieren und Sonderveranstaltungen, an denen Sie teilnehmen möchten